Im menschlichen Ohr befinden sich mehr als 200 Reflexpunkte, über die sich bestehende Krankheitszustände im ganzen Körper feststellen und reflektorisch behandeln lassen.

Die Ohrakupunktur ist eine sehr wirkungsvolle Methode um mittels Ohrmassage, Nadeln oder bei Kindern mit einem Farbwechselstift akute und chronische Erkrankungen funktioneller, organischer und psychogener Natur ohne Nebenwirkungen zu behandeln.       

Dieses Behandlungskonzept aus der Traditionellen Chinesischen Medizin findet seine Einsatz auch in der Schmerztherapie und  in der Suchtbehandlung (z.B. Rauchentwöhnung). Aber auch bei einer Gewichtsreduktion ist es hilfreich, vorallem in Kombination mit einer Ernährungsumstellung.