Bei der Fußreflexzonentherapie handelt es sich um eine Massage der Füße, bei der durch einen bestimmten Druck ein Reiz auf bestimmte Punkte am Fuß ausgeübt wird.

Unser Fuß ist in viele kleine Areale aufgeteilt, die jeweils über Nervenbahnen mit dem Körper und bestimmten Organbereichen korrespondieren.

Mit bestimmten Massagetechniken an den Fußzonen können die entsprechenden Organe stimuliert werden. Die Blutzirkulation kann gezielt aktiviert, Blockaden gelöst und Schmerz- und Verspannungszustände behoben werden.